Gestalten

Im Bildnerischen Gestalten stehen folgende Grobziele im Vordergrund:

 

• für das eigengestalterische Arbeiten Interesse und Freude wecken

• die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterentwickeln

• verschiedene Techniken und Verfahren kennen lernen

• den Zugang zu verschiedenen Kunstschaffenden ermöglichen

 

Neben dem Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich innerhalb von Projektwochen im gestalterischen Bereich thematisch zu vertiefen.

Durch gelegentliche Besuche im Kunsthaus Zug bekommen sie einen zusätzlichen Bezug zur Kunst im Rahmen der jeweiligen Wechselausstellung.

 

Im Handwerklichen Gestalten arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit den Werkstoffen

Papier, Karton, Holz, Metall, Kunststoff und Ton.

Dabei erlernen sie den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen und erfahren beim Bearbeiten die Beschaffenheit der einzelnen Werkstoffe. Diese Lernfelder zeigen ihnen mögliche Neigungen für das Handwerk auf, welche für die bevorstehende Berufswahl eine Entscheidungshilfe sein können.

Impressionen aus den Klassen

Impressionen aus verschiedenen Klassen